Über uns

Das sollten Sie wissen

Zu den Teamfotos

Erfahrung ist durch nichts zu ersetzen

Das Recht ist heute so komplex und kompliziert, dass es von keinem Anwalt mehr in allen Rechtsgebieten sicher beherrscht werden kann. Aus diesem Grund sind wir nur in solchen Rechtsgebieten tätig, in welchen wir über ein fundiertes Wissen verfügen und uns laufend fortbilden. Sollte Ihre Rechtsfrage einen anderen Themenbereich tangieren, können wir auf ein verzweigtes Netzwerk von Spezialisten zurückgreifen.

Uns liegt der Umgang mit Menschen am Herzen

Wir nehmen Sie ernst und legen grossen Wert auf ein persönliches und transparentes Verhältnis zu Ihnen. Für eine erfolgreiche Mandatsführung ist nämlich ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis unabdingbar. Es gilt der Grundsatz: Unser Ziel ist Ihr Erfolg. Diesen erreichen wir nur, wenn wir dieselbe Sprache sprechen. Daher erläutern wir Ihnen die Rechtslage in einer für Sie nachvollziehbaren Weise.

Wir sind regional verankert

Die regionale Verbundenheit gehört zu unseren besonderen Trümpfen. Mit dem Standort in Frick sind wir seit 1991 fest im Aargau verwurzelt und etabliert. Wir verstehen die Menschen der Region und das hiesige Denken und sind bestens mit den Eigenheiten der kantonalen Gesetzgebung vertraut. Zu unseren Kunden zählen hauptsächlich Privatpersonen und kleine sowie mittlere Unternehmen. 

Honorar

Transparenz und Offenheit sind die Basis unserer Tätigkeit. Auch beim Honorar. Es bemisst sich grundsätzlich nach der aufgewendeten Zeit, der Schwierigkeit und der Bedeutung des Streitfalls. Bei durchschnittlichen Fällen beträgt der Stundenansatz 280 Franken (zuzüglich Auslagen und Mehrwertsteuer). Weitere Einzelheiten finden Sie bei den jeweiligen Tätigkeitsgebieten.

Wenn Sie über eine Rechtsschutzversicherung verfügen, kommt diese in der Regel für die Anwaltskosten auf. Wir klären gerne für Sie ab, ob und in welchem Umfang Ihr Versicherungsschutz zum Tragen kommt. 

Besteht kein Versicherungsschutz und sollten Sie die anfallenden Kosten nicht selber tragen können, prüfen wir für Sie die Möglichkeit der Kostenübernahme durch den Staat (unentgeltliche Rechtspflege).

Kostenvorschuss

Wir verlangen von unseren Mandanten praxisgemäss einen angemessenen Kostenvorschuss. Das soll dem Mandanten die Kostenfolge unserer Tätigkeit vor Augen führen und ihn allenfalls von unüberlegten Prozessen abhalten. Für uns stellt der Vorschuss eine Sicherung des Honorars dar. Besten Dank für Ihr Verständnis.

Anwaltsgeheimnis

Wehrli Partner Rechtsanwälte steht für Diskretion, Verschwiegenheit und Unabhängigkeit. Wir sind ausschliesslich unseren Mandanten verpflichtet. Alles, was Sie uns anvertrauen, ist durch das Anwaltsgeheimnis geschützt – auch gegenüber Gerichten, der Polizei und anderen Behörden.

Prozessrisiko

Jeder Prozess beinhaltet auch gewisse Risiken. So kann die Beweisführung möglicherweise anders als erwartet ausfallen. Zeugen können anders aussagen als im Vorfeld gedacht oder es kommen während des Prozesses unbekannte Tatsachen ans Licht. Wir versuchen solche Risiken weitgehend zu minimieren, ausschliessen können wir sie jedoch nicht.

Unsere E-Mails sind verschlüsselt

Aus Gründen der Vertraulichkeit und des Datenschutzes verschlüsseln wir standardmässig den E-Mail-Verkehr mit unseren Mandanten. Dabei benutzen wir, wie auch die Gerichte, die Plattform IncaMail. Für die Benutzung von IncaMail ist keine Installation eines zusätzlichen Programms auf Ihrem PC erforderlich. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Herstellers (www.incamail.ch).

Scroll to Top